2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
SUNNY MARLEEN - So Many Faces (Mental Madness/KNM)BAD BOYZZ UNITED - Enola (Reloaded) (Fairlight/ A 45/KNM)ELIJAH - Federleicht (Elijah)
ORTOX - Lollita (Toka Beatz/Believe)RUESCHE & GOERBIG - No More Lies (Mental Madness/KNM)DREAM SOUND MASTERS FEAT. JONATHAN REICHLING & KHEPRI - So Nice (Tkbz Media/Virgin/Universal/UV)
HOUSEFLY - Move It On (TB Media/KNM)ROBERT JAY - Lifted (C 47/A 45/KNM)BADETASCHE - Vielleicht (Tkbz Media/Virgin/Universal/UV)
ELIJAH - Federleicht (Elijah)MICHELLE & MATTHIAS REIM - Nicht Verdient (Polydor/Island/Universal/UV)TINA IWANITZKI - Farbfilm (Fiesta/KNM)

ALDOUS FEAT. NATALIE MAJOR - Into The Night

Mental Madness/Kontor New Media
ALDOUS FEAT. NATALIE MAJOR - Into The Night (Mental Madness/Kontor New Media)

ALDOUS ist Produzent aus Sydney, Australien der gerne Elemente aus House,Trance und EDM vermischt. Bevor er seine Liebe zur Electronic Dance Music entdeckte, hatte er eine klassische Pianisten und Jazz Schlagzeuger Ausbildung genossen.

"The Night" ist sein erster Release auf Mental Madness, ein Zusammenarbeit mit der aus L.A. stammenden Sängerin NATALIE MAJOR.Der Song ist eine Mischung aus House und EDM und hat das Potenzial nicht nur auf der Tanzfläche sondern auch im Radio zu laufen.

Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarKein Spotify-Player

Label

Mental Madness
 Homepage
 Facebook
 SoundCloud

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen noch nicht platziert
Höchste Punktzahl noch nicht platziert
Höchste Platzierung noch nicht platziert
Wochen platziert noch nicht platziert

 

2018 |   | 2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |