2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
SUNNY MARLEEN & DAMIAN RYSE - Back To The Light (Mental Madness/KNM)SHUGGA FEAT. ELAINE WINTER - Wunderschön (Toka Beatz/Believe)KERY FAY - Someone New (C 47/A 45/KNM)
ANDREW SPENCER - Electric Love (Mental Madness/KNM)VÖLLIG VERRÜCKT & IRRE IM KOPF FEAT. BOBBY MERCY - Ich Will Nicht Zurück (Toka Beatz/Believe)DEEP DIVAS & SEXYCOOLS - Baby Baby (You Love Dance/Planet Punk/KNM)
GLASPERLENSPIEL - Schloss (Dasmo & Mania Remix ) (Polydor/Universal/UV)MIKE LEON GROSCH - Wir Sind Wir (Hooky/KNM)BILLY THE KIT - Sleep Alone (Menshee Remix) (Big Blind/Planet Punk/KNM)
ANDREA BERG - Ja Ich Will (Bergrecords)VANESSA MAI FEAT. OLEXESH - Wir 2 Immer 1 (Ariola/Sony)ELIJAH - Federleicht (Elijah)

TOMMY WATZKE - Mucho Amore

Fiesta/KNM
TOMMY WATZKE - Mucho Amore (Fiesta/KNM)

TOMMY WATZKE "Mucho Amore"

TOMMY WATZKE, Original-Sänger des Megahits „Rut sin de Ruse“.

Er ist Mitbegründer der bekannten Kölner Band „De Boore“ , in der er viele Hits wie z.B.: „Wenn d´r Buch nit wör“, „Häss du de Zäng in de Häng“, „Nur mit Dir“ komponiert und getextet hat.

Nun präsentiert er seinen neuen Sessions-Titel: "Mucho Amore"

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 10.11.2017 auf allen Download- und Streamingportalen erhältlich.

Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarSpotify-Player anzeigen

Label

Fiesta Records
 Homepage
 Facebook
 YouTube

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen noch nicht platziert
Höchste Punktzahl noch nicht platziert
Höchste Platzierung noch nicht platziert
Wochen platziert noch nicht platziert

 

2018 |   | 2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |