2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
MAXX - Get A Way (Reloaded) (Freshline/C47/A45/KNM)JENNIFER LOPEZ FEAT. WISIN - Amor, Amor, Amor (Epic/Sony)MARC KISS & JAMES STEFANO - Jessie (Mental Madness/KNM)
BEATNERZ & EFFIGY - As We Fly (Mental Madness/KNM)LIZOT - Do You Right (Nitron/Sony)MOORE & NAVARO - When The Sun Goes Down (Mental Madness/KNM)
DJ DEAN & DJ T.H. - It's A New Dream (Mental Madness/KNM)GROOVE COVERAGE - Wake Up (Suprime)DIA PLATTENPUSSYS FEAT. MARTIN VOIGT & LEA - Für Immer Und Ewig (Pulsive/Pulsive Media/KNM)
VANESSA MAI - Regenbogen (Ariola/Sony)ROSARIO SAMBITO - Se Mi Lasci Non Vale (Fiesta/KNM)SOUND CONVOY - Hey Baby (Uh, Ah) (Reloaded) (A 45/KNM)

LA BOUCHE - Sweet Dreams 2017 (Remixes)

WunderLand
LA BOUCHE - Sweet Dreams 2017 (Remixes) (WunderLand)

LA BOUCHE "Sweet Dreams 2017 (Remixes)"

La Bouche veröffentlichen zur aktuellen Single SWEET DREAMS 2017 am 24.11.2017 insgesamt 18 Remixes!

Mit SWEET DREAMS begann 1994 der kometenhafte Aufstieg von LA BOUCHE (damals Melanie Thornton & Lane McCray) und heute, 23 Jahre und 10 Millionen verkaufte Tonträger später, erstrahlt der Klassiker von damals in neuem Glanz. Mit seiner neuer Partnerin Sophie Cairo ist Lane nach wie vor weltweit sehr viel unterwegs, wird bei zahlreichen Festivals umjubelt wie eh und je und hat sich nun dazu entschlossen, der Geschichte LA BOUCHE ein weiteres Kapitel hinzuzufügen.

Jetzt erscheint zusätzlich zur 1-Track Single eine weitere Single SWEET DREAMS 2017- THE REMIXES mit insgesamt 18 Mixes. Produziert wurde der Original Radio Edit von SWEET DREAMS 2017 vom Wiener Produzententeam Richard Ulmer (My Excellence) und Oliver Aitzetmüller, die schon zu Beginn ein ganz klares Bild vor Augen hatten, wo die musikalische Reise hingehen soll. Mittlerweile konnte sich das offizielle Lyric Video zur Single einige Wochen in den offiziellen MTV Video Charts Top 100 behaupten, auch bei Youtube steigen die Klicks täglich. Insgesamt konnte die Single nach wenigen Wochen bereits knapp 30.000 Streams auf Spotify und diversen Portalen verzeichnen, und das zeigt, dass La Bouche auch nach 15 Jahren Pause noch immer eine wachsende Fangemeinde besitzt.
18 Remixes gibt es auf der EP, unter Anderem vom schwedischen Produzenten Stonebridge, der bereits für Britney Spears, Taio Cruz, Cher, Sia oder Mel C musikalisch tätig war.
, so Lane.
SWEET DREAMS 2017- The Remixes erscheint am 24.11.2017 über McCray Records, in Zusammenarbeit mit WunderLandRecords, im Vertrieb von H´art.
Der Stonebridge Remix von "Sweet Dreams 2017" bekommt sein eigenes Musikvideo, für das sich Lane und Sophie etwas ganz Besonderes einfallen haben lassen. Über Facebook und diverse Webportale wurden die Fans aufgefordert, Fotos mit La Bouche einzusenden und kurze Clips mit Freunden und Familien zu recorden, auf denen sie Sweet Dreams 2017 zum Besten geben. Die Aktion sprach sich in Windeseile herum, erfreut sich großer Beliebtheit und die besten, lustigsten und verrücktesten Clips und Fotos wurden zu einem coolen Videoclip zusammengeschnitten.
Premiere feiert der Clip auch am 24.11.2017 auf allen gängigen Webportalen.
Trackliste SWEET DREAMS 2017- THE REMIXES:
1. StoneBridge & Damien Hall Classic Radio Edit
2. StoneBridge & Damien Hall Classic Radio Edit (no Rap)
3. StoneBridge & Damien Hall Classic Extended Mix
4. StoneBridge & Damien Hall Classic Extended Mix (no Rap)
5. StoneBridge & Damien Hall Classic Instrumental Mix
6. StoneBridge & Damien Hall Classic Dub Mix
7. U-GO-BOY Radio Edit
8. U-GO-BOY Extended Version
9. Chris Creek Remix
10. Dom Tufaro Remix
11. Mike Ross Radio Edit
12. Mike Ross Extended Version
13. Chrizz Morisson Future Remix Radio Edit
14. Chrizz Morisson Future Remix Extended Version
15. Rinaldo Montezz Remix Radio Edit
16. Rinaldo Montezz Remix Extended Version
17. Rinaldo Montezz Nightmare Remix
18. Original 2017 Alternate Radio Edit

Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

Label

WunderLand Records Germany

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen Platz 47 am 04.12.2017
Höchste Punktzahl 688 am 11.12.2017
Höchste Platzierung 26
Wochen platziert 2

 

2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |