2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
SHUGGA FEAT. ELAINE WINTER - Wunderschön (Toka Beatz/Believe)DISCO RIDERS, VAN DYNEN & KLEEBERG - I Follow You 2K18 (Toka Beatz/Believe)MONJA MARI ACHI - Dominique (Peter Schnell Music/Hooky)
MARQUESS FEAT. NENÉ VASQUEZ - Calle Del Ritmo (Starwatch)ANDREA BERG - Ja Ich Will (Bergrecords)LE ROCK & ROXS FEAT. RUBIN - Tag Am Meer (Rockstroh Music)
BILLY THE KIT - Sleep Alone (Menshee Remix) (Big Blind/Planet Punk/KNM)OTTO LE BLANC & MARC KORN - Showdown (C 47/A 45/KNM)ALANYA - Was Für Ein Sommer (Toka Beatz/Believe)
MAURO MONDELLO FEAT. GIOVANNI ZARRELLA - Bella Ciao (Electrola/Universal/UV)ELIJAH - Federleicht (Elijah)ANDREA BERG - Ja Ich Will (Bergrecords)

AKON FEAT. EMINEM - Smack That

SRC/Universal/UV
AKON FEAT. EMINEM - Smack That (SRC/Universal/UV)

Es ist wieder Ohrwurm-Alarm!!! Multi-Platinum Star AKON veröffentlicht am 17. November sein neues Album "Konvicted" über SRC/Universal. AKON, der Mann, der sich mit seiner Single "Lonely" über die Klingeltoncharts in die Herzen und Gehirnwindungen der Menschheit gesungen hat, startet wieder einen neuen Angriff auf die Lauscher der Weltbevölkerung.

Die erste Single von AKONs neuen Album wird den Namen "Smack That" tragen und ab dem 03. November für jeden im Laden erhältlich sein. Diese neuen Hit-Single mit einem Special - Feature von EMINEM wird bestimmt niemand mehr aus dem Ohr bekommen. Aber nicht nur in vielen Gehörgängen wird "Smack That" zum Dauerbrenner avancieren. Auch auf den Tanzflächen der "Rapublick" wird dieser Hit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Neben dem grandiosen Feature der ersten Single lockt AKONs neue Platte mit diversen Kollaborationen. Der R'n'B-Vokalist wird dabei erneut den Grenzgang zwischen sanftem Gesang und härterem Hip-Hop anstreben: Für Letzteres zur Seite gestellt wurden ihm unter anderem Eminem, Snoop Dogg und Styles P, der schon auf Akons erstem Album mithalf.

Forget "Lonely" – SMACK THAT !!!

Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarKein Spotify-Player

Label

SRC
Universal Music
 Homepage
UV

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen Platz 99 am 09.10.2006
Höchste Punktzahl 1023 am 18.12.2006
Höchste Platzierung 22
Wochen platziert 22

 

2018 |   | 2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |